DOWNLOAD
BoxCryptor
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten BoxCryptor Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win Me/2000/XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
16,6 MB
Aktualisiert:
30.07.2013

BoxCryptor Testbericht

Mit BoxCryptor können Daten in der Cloud On-the-fly sicher verschlüsselt werden.

Funktionen

  • Sichere AES-256-Verschlüsselung mit Passwortabfrage
  • Schlüsselverwaltung auf dem eigenen Rechner
  • Für Dropbox, Skydrive, Google Drive, SugarSync und Box
  • Freeware für private User und einen Clouddienst
  • Erstellt eigene virtuelle Festplatte auf dem System
  • Ergänzende Apps für iOS und Android
Dropbox, Live Skydrive, Box, SugarSync, Google Drive - Clouddienste gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Viele Menschen haben aber immer noch Bedenken ihre Dateien, vor allem wenn es sich um sensible Daten handelt, einer anonymen Cloud anzuvertrauen. Wer Clouddienste gerne nutzen, dabei aber auf die Sicherheit nicht verzichten möchte, muss die Daten verschlüsseln. Das funktioniert nämlich nicht nur auf der eigenen Festplatte, mit dem Sicherheits-Werkzeug BoxCryptor kann man auch Online-Festplatten praktisch unknackbar sicher verschlüsseln.

BoxCryptor verwendet den sicheren AES-256 Standard für die Verschlüsselung und verschlüsselt dateibasiert statt containerbasiert. Eine containerbasierte Verschlüsselung, wie sie z.B. mit TrueCrypt möglich ist, hat verglichen mit einer dateibasierten Veschlüsselung den Nachteil, dass die einzelnen Dateien nicht mehr synchronisiert werden können. 

Nach der Installation muss der Rechner erst einmal neu gestartet werden. Beim ersten Start öffnet sich dann automatisch ein BoxCryptor-Fenster, in dem man einen verschlüsselten Ordner anlegen kann. Dafür wählt man zunächst den Dienst aus und danach ein möglichst kompliziertes Passwort. Außerdem legt BoxCryptor zusätzlich noch eine Schlüsseldatei an. Beides, Passwort und Schlüsseldatei, darf man auf keinen Fall verlieren, sonst hat man sich selbst für alle Zeiten von seinen eigenen Daten ausgesperrt. Entsprechend sicher sollte man beides (möglichst mehrmals) verwahren. 

Der verschlüsselte Ordner integriert sich selbst als Unterordner in den virtuellen Ordner des Clouddienstes und legt zusätzlich noch eine virtuelle Festplatte mit einem frei wählbaren Buchstaben an. Eine Passworteingabe ist auf dem Rechner dann nicht mehr notwendig, beide Ordner können sehr komfortabel wie andere unverschlüsselte Ordner auch genutzt werden. 

BoxCryptor kann von privaten Anwendern für einen einzigen Dienst kostenlos genutzt werden, die Datenmenge ist dabei nicht limitiert. Wer mehrere Dienste parallel oder BoxCryptor geschäftlich nutzen möchte, muss auf die kostenpflichtigen Varianten umsteigen.
Fazit: BoxCryptor ist ein geniales Tool für alle, die Clouddienste nutzen. Die deutlich bessere Datensicherheit dank Verschlüsselung in Echtzeit wird praktisch ohne Komforteinbußen erreicht und die Daten können auch mit Android- oder iOS-Geräten synchronisiert werden. Nur die Gefahr des Datenverlustes, wenn Passwort oder Schlüsseldatei abhanden kommen, sollte jedem Nutzer bewusst sein.

Pro

  • Sichere Verschlüsselung aller bekannten Online-Festplatten
  • Hohe Sicherheitsstufe, da Schlüsseldatei auf eigenem Rechner
  • Einfache Nutzung als virtuelle Festplatte
  • Dateibasierte Verschlüsselung statt containerbasiert

Contra

  • Keine
  •  
  •  
  •  

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]